Bild: iStockphoto

Bremer Grüne stimmen für Verhandlungen zur Koalition mit SPD und Linkspartei

06.06.2019, 20:4406.06.2019, 20:46

Die Grünen in Bremen haben für Koalitionsverhandlungen mit SPD und Linkspartei gestimmt. Ein Landesparteitag fasste den Beschluss am Donnerstag mit großer Mehrheit. Für die Linke wäre eine Regierungsbeteiligung die erste in einem westdeutschen Bundesland.

Warum diese Entscheidung einige Bedeutung habt, könnt ihr hier nachlesen:

(mbi/dpa)

Armut als Stigma: Wie sich Betroffene dagegen wehren, sich für ihre Armut schämen zu müssen

Armut sei ein Kampf gegen Scham, Vorurteile, Selbstzweifel, Existenzängste, Sorgen, Druck, Verachtung, Demütigung, Diskriminierung: So beschreibt es eine Userin auf Twitter. Und sie ist nicht die einzige, die sich jetzt zu der eigenen Armut öffentlich äußert. Unter dem Hashtag #IchBinArmutsbetroffen erzählen Menschen in diesen Tagen nicht nur, dass sie arm sind, sondern auch, warum. Einige sogar mit Foto von sich.

Zur Story