Bild: dpa

Helikopter-Unglück auf Mallorca: Vier Deutsche unter den Toten

26.08.2019, 06:33

Am Sonntagnachmittag sind auf der Urlaubsinsel Mallorca nahe der Stadt Inca sieben Menschen bei einem Unglück ums Leben gekommen. Ein Ultraleichtflugzeug stieß mit einem Hubschrauber zusammen.

  • Nach Medienberichten bestätigte das Auswärtige Amt am Montagmorgen: Bei der Kollision starben auch vier Deutsche.
  • Laut der "Bild"-Zeitung handelt es sich um eine Familie mit zwei Kindern. Auch der Pilot des Hubschraubers starb.
  • Die Insassen des Kleinflugzeuges stammten laut der Bild aus Spanien.

Das Unglück ereignete sich am frühen Nachmittag. Die Ursache für den Zusammenstoß ist noch nicht bekannt.

(dpa/ak)

Nach Zugunglück mit fünf Toten in Oberbayern: Aufräumarbeiten gehen weiter

Nach dem Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen gehen am Unfallort die Ermittlungen und Aufräumarbeiten auch am Samstag weiter.

Zur Story