Deutschland
Politik

Susanne Neumann: Bekannte SPD-Kritikerin und Ex-Putzfrau ist tot

Sigmar Gabriel, Susanne Neumann, SPD-Wertekonferenz DEU, Deutschland, Germany, Berlin, 09.05.2016 Rede von Sigmar Gabriel, Bundesminister fuer Wirtschaft und Energie, Vizekanzler und Vorsitzender der  ...
Bundesweit bekannt wurde Susanne Neumann durch einen Auftritt 2016  auf einer Veranstaltung mit dem damaligen SPD-Chef Sigmar Gabriel, bei dem sie schlagkräftig Altersarmut und ein Versagen des Sozialstaats anprangerte.imago
Politik

Bekannte SPD-Kritikerin und frühere Putzfrau Susanne Neumann ist tot

15.01.2019, 11:3115.01.2019, 12:06
Mehr «Deutschland»

Rund anderthalb Monate nach ihrem Austritt aus der SPD ist die frühere Putzfrau Susanne Neumann gestorben. Neumann sei am Sonntagabend im Alter von 59 Jahren einem Krebsleiden erlegen, teilte der Bezirksverband Emscher-Lippe-Aa der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt am Dienstag mit.

  • Neumann war in dem Verband bis zuletzt ehrenamtlich als stellvertretende Vorsitzende tätig. Neumann, die früher der Linkspartei angehörte, war 2016 in die SPD eingetreten.
  • Bundesweit bekannt wurde sie durch einen Auftritt auf einer Veranstaltung mit dem damaligen SPD-Chef Sigmar Gabriel, bei dem sie schlagkräftig Altersarmut und ein Versagen des Sozialstaats anprangerte - und der SPD von einer Fortsetzung der großen Koalition abriet.
  • Sie war zu Gast in mehreren Talkshows. 

Anfang Dezember trat Neumann aus der SPD aus. Weiter mitarbeiten wollte sie laut "WAZ" in der "Aufstehen"-Bewegung von Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht.

(pb/dpa/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Gehsteigbelästigung: Deutschland schützt Schwangere vor Abtreibungsgegnern

Mit Plakaten und Sprechgesängen protestieren einige Abtreibungsgegner:innen vor Beratungsstellen, Praxen und Kliniken. Überall dort, wo über Schwangerschaftsabbrüche aufgeklärt wird oder sie durchgeführt werden.

Zur Story