Dieser Airline unterläuft peinliche Panne – und sie reagiert ziemlich lustig

20.09.2018, 06:2720.09.2018, 07:16

You only had one job.

Dieses bekannte Meme kann die chinesische Airline Cathay Pacific nun auch auf sich beziehen. Die in Hongkong ansässige Fluggesellschaft versah den Rumpf einer Maschine versehentlich mit dem Schriftzug "CATHAY PACIIC".

Was also tun?

Die Airline-Betreiber gingen mit diesem gut sichtbaren Lapsus lieber gleich offensiv um:

"Ups, diese sonderbare Beschriftung wird nicht lange bleiben! Das geht zurück in die Werkstatt!"
schrieb die Airline am Mittwoch auf Twitter zu Fotos, auf denen das fehlende "F" ins Auge sticht.

Und so wurde die Lackier-Panne dann doch zum Erfolg: Der Tweet wurde binnen Stunden von tausenden Nutzern gefeiert. Und viele Reisende dürften nun zum ersten Mal überhaupt von "Cathay Paciic", äh, natürlich Cathay Pacific gehört haben. 

(dpa-afxp)

Menschen sterben an der Grenze, die Demokratie schwankt, Frauenrechte werden beschränkt: Wie ist Polen da hingekommen?
Polen kommt einfach nicht zur Ruhe: Weiterhin versuchen Tausende geflüchtete Menschen, aus Belarus ins Land zu kommen. Aber Polen hat noch mehr Probleme: Nationalismus, eine Verfassungskrise, verbreitete Frauen- und LGBTQI-Feindlichkeit – und das war noch nicht alles. Wie ist es so weit gekommen? Ein Blick in vergangene Zeiten.

Polen streitet.

Zur Story