Donald Trump Jr. ist aktuell der CEO des Familien-Unternehmens.
Donald Trump Jr. ist aktuell der CEO des Familien-Unternehmens.
Bild: imago images / UPI Photo / screenshot: Instagram donaldjtrumpjr / watson montage

Trump-Sohn missbraucht Prank von Palina und Klaas für politische Zwecke

10.03.2020, 15:56

Es war ein Statement gegen Sexismus. Vor rund einem Jahr haben bei "Late Night Berlin" der Show-Host Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski der Instagram-Community einen Streich gespielt.

Die Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski hatte ein Bild hochgeladen, dass scheinbar ihr Dekolleté zeigt, in welchem sie eine neue Kette anpreist.

Tatsächlich aber zeigt das Bild den Po eines Mitarbeiters von Palina, wie später in der Sendung "Late Night Berlin" aufgelöst wird.

Es ist ein Prank, mit dem Klaas und Palina oberflächliche, vermutlich überwiegend männliche, Follower bloßstellen und ein Zeichen gegen Sexismus setzen wollten.

Trump Jr. missbraucht den Witz

Doch offensichtlich kann auch ein bekanntes Gesicht aus den USA etwas mit dem Prank anfangen.

Der älteste Sohn des US-Päsidenten Donald Trump, Donald Trump Jr., hat eben diese Bilder aus der "Late Night Berlin"-Folge genutzt, um einen Seitenhieb auszuteilen gegen den Sozialismus und stellvertretend gegen den möglich Präsidentschaftskandidat der Demokraten Bernie Sanders.

Bernie Sanders steht wie niemand sonst aus dem engsten Kandidatenkreis der Demokraten für einen sozialistischen Ansatz, bezeichnet sich selbst auch als demokratischer Sozialist.

"Was Sozialismus verspricht. Was Sozialismus liefert."

Palina und Klaas reagieren gefasst

Das war natürlich nicht, was Palina und Klass ausdrücken wollten und dürfte die beiden ebenso überrascht haben wie uns.

Doch im Netz zumindest reagieren beide gefasst. Klaas nimmt die Sache mit Humor. In einem Tweet schreibt er: "so things got out of hand", zu deutsch "die Dinge sind jetzt also außer Kontrolle geraten".

Palina hat via Instagram nur einen verwunderten Smiley für die plötzliche Aufmerksamkeit aus den USA übrig. Ein bisschen Publicity dürfte die Geschichte wohl auch bringen.

Fans sind empört

Weniger Verständnis haben die Fans der TV-Persönlichkeiten. Unter dem Tweet von Klaas gibt es einige unzufriedene Stimmen.

Wie Donald Trump Jr. auf den Witz von Palina und Klaas aufmerksam geworden ist, ist unbekannt. Zumindest die Bekanntheit der beiden wird sich im Ausland nun erhöht haben – wenn auch in einem eher überraschenden Zusammenhang.

(vdv)

Die andere Perspektive

Republikaner: "Für mich besteht kein Zweifel, dass Donald Trump die Wahl anerkennen wird"

Der Geschäftsführer der Republicans Overseas, George Weinberg, ist sicher, dass Donald Trump freiwillig das Weiße Haus verlässt. Er kann dem bisherigen Wahlergebnis auch einiges Positives abgewinnen.

Nach dem aktuellen Stand der Auszählungen bei der US-Präsidentschaftswahl liegt der demokratische Kandidat Joe Biden nun in allen entscheidenden Staaten vorne. Auch in Pennsylvania hat Biden Amtsinhaber Donald Trump überholen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der amtierende US-Präsident eine zweite Amtszeit antreten wird, ist auf ein Minimum gesunken.

Die große Frage ist dann allerdings: Wird Donald Trump die Wahl anerkennen und zurücktreten, wenn seine Niederlage feststeht? Die Statements und …

Artikel lesen
Link zum Artikel