Zwei Jahre nach dem Streit um das Schmähgedicht von Jan Böhmermann über den türkischen Staatspräsidenten Erdogan gibt es neuen Beef zwischen Politik und Unterhaltung.
Zwei Jahre nach dem Streit um das Schmähgedicht von Jan Böhmermann über den türkischen Staatspräsidenten Erdogan gibt es neuen Beef zwischen Politik und Unterhaltung.
imago/andreas winhart-montage

"Fick die AfD" – Enissa Amani antwortet mit Disstrack gegen Klage von AfD-Politiker

03.04.2019, 12:14

Prominente äußern sich auf Social Media eher selten politisch – den meisten geht es darum, auf den Kanälen den nächsten Song, das nächste Album oder die nächste Zusammenarbeit oder eben Beef zu promoten – Grüße gehen raus an Shindy und Shirin.

  • Die Komikerin Enissa Amani verfolgt offensichtlich einen anderen Weg, am Dienstag hat sie in einem Instagram-Video einen Disstrack gegen die rechtspopulistische AfD verfasst. (raptastisch.net)
  • Wie die "Welt" berichtet, war Amani in der vergangenen Woche von dem AfD-Politiker Andreas Winhart angezeigt worden. Seine Begründung: Amani habe ihn auf Instagram als "Bastard" bezeichnet, der "weggesperrt gehört". Was genau Gegenstand der Anzeige ist, war zunächst nicht bekannt.
  • Gegenüber der "Welt" teilte Winhart lediglich mit, er fühle sich "persönlich beleidigt".
  • Grund für Amanis Wut sind Winharts Äußerungen aus dem bayerischen Landtagswahlkampf aus dem vergangenen Jahr. Winhart hatte dort unter anderem gesagt: "Ich möchte wissen, wenn mich in der Nachbarschaft ein Neger anküsst oder anhustet, dann muss ich wissen, ist er krank oder ist er nicht krank."

Winhart, der seit 2018 dem bayerischen Landtag angehört, hatte bei einer Wahlkampfkundgebung zudem Flüchtlingen eine Mitschuld an HIV-, Krätze- und TBC-Fällen in seinem Kreis vorgeworfen. Die Kölner Komikerin Amani hatte schon in der vergangenen Woche den Rechtsstreit mit dem Politiker thematisiert:

FCK DIE AFD BRUDER / FCK DIE AFD / UND NOCHMAL FCK DIE AFD

Ein Beitrag geteilt von Enissa (@enissa_amani) am

In ihrem Song über die AfD heißt es nun:

"Mitten in der Nacht, Ansage gemacht. Instagram macht Welle und die AFD schiebt Hass. Video gesehn von so ‘nem Bastard. Was, wer ist Andreas Winhart? Winhart, schickt den Hund in Quarantäne."

Und ein wenig später:

"Fick deine dumme Partei. Du bist ein Dreckschwein und ich will nicht mal in die Charts rein. Promo juckt mich nicht, das ist so brutal, denn auf Netflix bin ich international."
Amani hat seit einigen Wochen ein Comedy-Special auf Netflix.

Winhart hat Amani über seinen Anwalt eine Unterlassungserklärung zukommen lassen, berichtet die "Welt". Sowohl Winhart als auch Amani haben angekündigt, sich in den kommenden Tagen ausführlich zu dem Streit äußern zu wollen.

Noch mehr Rap-Content

(pb)

6 weitere Rap-Schwestern

1 / 8
6 weitere Rap-Schwestern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

"Missy Elliott's funky white sister in the house"

AfD warb mit Willy Brandt auf einem Plakat – jetzt kontert die SPD

Es war ein wohl kalkulierter Aufreger der AfD in Brandenburg: Vor der Landtagswahl am 1. September provozierte die Partei vorige Woche mit einem Wahlplakat, auf dem der frühere SPD-Kanzler Willy Brandt zu sehen war.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke stellte am Montag in Potsdam ein Plakat unter dem Motto #wirsindwilly vor. Auf dem SPD-Plakat ist zu lesen: "Wir wollten die Freiheit. Wir haben sie erkämpft. Sorge dafür, dass sie bleibt"

Zahlreiche Spitzenpolitiker der SPD attackierten …

Artikel lesen
Link zum Artikel