Frank Plasberg im "Hart aber Fair"-Talk mit dem Journalisten Georg Mascolo.
Frank Plasberg im "Hart aber Fair"-Talk mit dem Journalisten Georg Mascolo.Bild: ARD

"Knalltrauma": "Hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg fällt wochenlang aus

21.01.2020, 16:28

Seit 19 Jahren führt Moderator Frank Plasberg durch den ARD-Politiktalk "Hart aber fair". Doch jetzt bekam der 62-Jährige von seinem Arzt eine Zwangspause verschrieben.

Was ist passiert? Wie Das Erste am Dienstag mitteilte, leidet der TV-Mann "an einem temporären Ausfall des rechten Gleichgewichtsorgans". Sein Ohr sei durch "ein langes zurückliegendes Knalltrauma vorgeschädigt".

"Die Ärzte haben Frank Plasberg deshalb Ruhe verordnet."
Das Erste

Wie lange Plasberg ausfällt, ist derzeit unklar. Seine Talk-Sendung "Hart aber Fair" wird für einige Ausgaben vertretungsweise von Kollegin Susan Link moderiert.

Moderatorin Susan Link springt für Plasberg ein.
Moderatorin Susan Link springt für Plasberg ein.Bild: imago images / Rüdiger Wölk

Zuschauer kennen Link unter anderem als Moderatorin des "ARD-Morgenmagazins" und der WDR-Talkshow "Kölner Treff".

(ab)

Dschungelcamp 2022: Daher kennt man Kandidatin Tina Ruland

Endlich ist es wieder so weit: Am 21. Januar startete die neue Staffel Dschungelcamp. Vergangenes Jahr mussten die Fans auf das Trash-Highlight verzichten – coronabedingt gab es nur eine Ersatzsendung, die in Köln im Studio produziert wurde. Dieses Jahr findet "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" aber wieder im Dschungel statt, allerdings nicht in Australien, sondern in Südafrika. Zu den zwölf Kandidaten, die dieses Jahr dabei sind, gehört auch Tina Ruland, die vor ihrer Teilnahme ziemlich tief stapelt.

Zur Story