Deutschland
Bundeswehr

Bundeswehr: BKA enttarnt offenbar iranischen Spion

Deutschland

BKA enttarnt offenbar iranischen Spion in der Bundeswehr

15.01.2019, 12:01
Mehr «Deutschland»

Laut einem Bericht des Magazins "Der Spiegel" hat die Bundeswehr in den eigenen Reihen offenbar einen Spion des iranischen Geheimdiensts in den eigenen Reihen enttarnt.

  • Die Generalbundesanwaltschaft wirft dem 50-jährigen Verdächtigen, der für die Bundeswehr als Sprachauswerter und Berater gearbeitet hatte, geheimdienstliche Agententätigkeit vor. 

Der Mann sei am Dienstag im Rheinland von Einsatzkräften festgenommen worden. Der Verdächtige soll Zugang zu sensiblen Informationen, wohl auch zum Einsatz der Truppe in Afghanistan gehabt haben.

(pb)

Berliner Verfassungsschutz schlägt Alarm: Bedrohung durch Extremismus hoch

Die Demokratie in Deutschland und Europa ist angesichts der zahlreichen politischen Spannungen weltweit so gefährdet wie schon lange nicht mehr. Auch die Gefahr durch politischen und religiösen Extremismus ist weiterhin hoch, vor allem in Berlin.

Zur Story