International

Zwei Deutsche sterben bei Flugzeugabsturz in Frankreich

30.08.2018, 15:03

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in den französischen Alpen sind zwei aus Deutschland stammende Insassen ums Leben gekommen. Wie die örtliche Präfektur auf Anfrage mitteilte, sei das Wrack am Donnerstag in der Nähe von Bourg Saint Maurice in der Region Savoyen gefunden worden.

Wie es zu dem Unglück kam, blieb zunächst offen. Die Behörden setzten vier Hubschrauber und insgesamt 30 Sicherheitskräfte und Retter ein, um das verunglückte Flugzeug zu finden.

Der Unfall unweit der italienischen Grenze ereignete sich demnach bereits am Mittwochabend. Die Suche wurde in der Nacht unterbrochen, wie die Präfektur berichtete. Die Staatsanwaltschaft ermittele, hieß es.

(pbl/dpa)

Nach 30 Jahren auf der Flucht: Italien fasst meistgesuchten Mafioso

Für die schlimmsten Mafiaverbrechen in Italien soll er verantwortlich gewesen sein. Er ist der Boss der sizilianischen Cosa Nostra und er war der meistgesuchte Verbrecher Italiens: Nach drei Jahrzehnten auf der Flucht ist der Mafioso Matteo Messina Denaro verhaftet worden.

Zur Story