Bayonne: Schüler stehen hinter einer brennenden Mülltonne.
Bayonne: Schüler stehen hinter einer brennenden Mülltonne.bild: dpa

Mehr als 700 Festnahmen bei Schülerprotesten in Frankreich

06.12.2018, 21:1606.12.2018, 21:26

Mehr als 700 Schüler sind am Donnerstag bei den landesweiten Protesten in Frankreich vorübergehend festgenommen worden. Durch die Demonstrationen sei in fast 280 Schulen der Betrieb gestört worden, 45 davon seien blockiert worden, verlautete aus dem Innenministerium in Paris. An den Schülerprotesten gegen härtere Auswahlkriterien beim Hochschulzugang und befürchtete Kürzungen beim Lehrpersonal hatten sich tausende Gymnasiasten und Mittelschüler beteiligt, vielerorts kam es zu Gewalt.

(afp)

Peinlicher Bush-Versprecher entfacht Spekulationen – "Brutale Invasion im Irak"

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat sich in einer Rede zum Ukraine-Krieg einen unangenehmen Versprecher geleistet. Dem wird nun eine größere Bedeutung beigemessen.

Zur Story