DEU, Deutschland, Hessen, Frankfurt am Main, 27.07.2018: Flughafen Frankfurt am Main / Frankfurt Airport // Registration: 9K-AOC Kuwait Airways Boeing 777-369 *** DEU Germany Hessen Frankfurt am Main 27 07 2018 Frankfurt Airport Frankfurt Airport Registration 9K AOC Kuwait Airways Boeing 777 369

Kuwait Air konnte am Dienstag einen Rechtsstreit mit einem israelischen Staatsbürger gewinnen. Bild: Rüdiger Wölk/imago

Israeli darf nicht mit Kuwait Airways fliegen – weil er Israeli ist

Im Streit um einen stornierten Flug ist ein Israeli mit seiner Klage gegen die Fluggesellschaft Kuwait Airways gescheitert.

Der Streit vor Gericht:

Kuwaitischem Recht zufolge dürfen Bürger aus Israel nicht einmal in den Transitbereich eines Flughafens einreisen. Das Urteil des Frankfurter Oberlandesgerichts ist noch nicht rechtskräftig, der Kläger könnte noch die Zulassung der Revision mit Nichtzulassungsbeschwerde vor dem Bundesgerichtshof verlangen. Auch in erster Instanz war die Klage abgewiesen worden.

(pb/dpa)

Passagier "füßelt" sich durchs Bordprogramm: Das Netz hebt ab vor Wut

Gründe, sich im Flieger zu ärgern, gibt es viele: der ewige Ellenbogen-Streit um die Armablage, übelriechende Mitpassagiere, verschwundenes Gepäck – ach, die Liste ist lang.

Die Autorin Burke, die das Video selbst von einem Bekannten erhalten hatte, wollte sich zu den Hintergründen des Videos nicht weiter äußern, die Aufregung ist im (ständig aufgeregten Twitter) dennoch enorm. Mehr als acht Millionen Mal wurde das Video seit der Veröffentlichung gesehen – und die Nutzer kommen aus dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel