Allein im Weißen Haus: Ein Geburtstags-Foto für Melania Trump sorgt für jede Menge Spott

28.04.2019, 18:0828.04.2019, 18:16

Allein das Weiße Haus wird wissen, was es sich dabei gedacht hat. Zum Geburtstag von Melania Trump twitterte es ein – nun ja – zumindest sehr eigenwilliges Foto. Das am Freitag verschickte Bild zeigt die Frau von US-Präsident Donald Trump mit ernster Miene in einem grünen Mantelkleid allein auf einem cremefarbenen Sofa des Oval Office, umringt von etlichen Fotografen, die aber offensichtlich ein ganz anderes Ziel im Blick haben.

"Das ist das größte Geburtstagsgeschenk, das Donald Trump jemandem machen kann. Seine Abwesenheit", lautete ein Twitter-Kommentar.

So ein Foto setzt natürlich Kreativität frei. Und entsprechend platzierten Twitterfreunde in Fotomontagen den russischen Präsidenten Wladimir Putin oder andere Prominente neben die einsam wirkende First Lady, andere statteten die 49-Jährige mit Partyhütchen und Luftballons aus.

Eine vielfach gestellte Frage war, warum das Weiße Haus ausgerechnet dieses bereits im März entstandene Bild zum Geburtstag Melania Trumps postete – beantwortet wurde sie nicht.

(ts/dpa)

Diese Charaktere könnten auf dem Eisernen Thron landen

1 / 7
Diese Charaktere könnten auf dem Eisernen Thron landen
quelle: hbo montage
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Europawahlkampf: Auftakt der Partei DIE PARTEI

Trump soll Merkel im Telefonat mit ihr als "dumm" bezeichnet haben

US-Präsident Donald Trump genießt nicht unbedingt den Ruf, besonders feinfühlig zu sein. Dass allerdings selbst seine eigenen Berater ihn aufgrund seiner Telefongespräche mit den Staatschefs anderer Länder als "wahnhaft" bezeichnen, ist dann doch eine neue Dimension. Von dieser Einschätzung berichtet CNN unter Berufung auf zwei Insider.

Wie die Insider dem Nachrichtensender berichten, schikanierte und erniedrigte Trump regelmäßig gerade die Staatschefs der wichtigsten Verbündeten Amerikas, …

Artikel lesen
Link zum Artikel