Bild: screenshot youtube

"Wir waren geschockt von der Banalität des Orts": Haiyti dreht Video in Strache-Villa

17.06.2019, 11:1617.06.2019, 12:11

Die Rapperin Haiyti hat ihr neues Video "Coco Chanel" in der Ibiza-Villa aufgenommen, in der das Video gedreht wurde, das zum Strache-Skandal führte. Sie selbst hatte dafür den Künstler Paul Spengemann und den Filmemacher Steffen Goldkamp angefragt – und zwar kurz nachdem das Strache-Video an die Öffentlichkeit gelangte. Über booking.com hätte das Team dann schnell die Villa auf Ibiza gebucht, schreibt das "Monopol Magazin".

Künstler Paul Spengemann:

"Als wir dann dort angekommen sind, waren wir geschockt von der Banalität des Ortes."

Weiter sagt er, dass das Team sogar den Eiskübel, der im Strache-Video zu sehen ist, noch im Schrank gefunden habe und unter anderem damit die Situation in dem Wohnzimmer nachgebaut habe.

"Es war uns aber wichtig, dass wir den Bezug nicht wie in einem Satirevideo überziehen."

Hier das Video zu "Coco Chanel" von Haiyti:

  • Im Video trägt Haiyti dann aber doch ein Shirt von Philipp Plein und eine blonde Perücke – ein Look, der an die vermeintliche russische Investorin aus dem Strache-Video erinnert.
  • Doch hauptsächlich sieht die Rapperin im Video aus wie ein Geist – ihr Gesicht ist meistens im Verborgenen.
  • Die Lyrics hingegen lassen sich kaum mit dem Strache-Skandal verbinden.

Heute auch interessant:

(hd)

Die Promi-Weisheit in Bildern

1 / 13
Die Promi-Weisheit in Bildern
quelle: dpa montage
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

"Schluss mit dem Geklampfe auf der Feier"

Getrenntes Rap-Traumpaar Loredana und Mozzik veröffentlicht Musikvideo: Fans haben nur einen Wunsch

Loredana und Mozzik haben eine neue gemeinsame Single herausgebracht und das, obwohl das einstige Rap-Traumpaar seit einigen Wochen wieder getrennte Wege geht. Die beiden waren verheiratet, haben eine gemeinsame Tochter, ließen sich jedoch 2019 scheiden. Hinter den Kulissen soll es im Oktober 2020 dann zur Versöhnung gekommen sein, ein gemeinsames Album mit dem Titel "No rich parents" wurde angekündigt, die erste Singleauskopplung "Rosenkrieg" erschien im Mai.

Doch der Frieden sollte nicht von …

Artikel lesen
Link zum Artikel