Frank Plasberg im "Hart aber Fair"-Talk mit dem Journalisten Georg Mascolo
Frank Plasberg im "Hart aber Fair"-Talk mit dem Journalisten Georg Mascolo.Bild: ARD
TV

"Knalltrauma": "Hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg fällt wochenlang aus

21.01.2020, 16:28

Seit 19 Jahren führt Moderator Frank Plasberg durch den ARD-Politiktalk "Hart aber fair". Doch jetzt bekam der 62-Jährige von seinem Arzt eine Zwangspause verschrieben.

Was ist passiert? Wie Das Erste am Dienstag mitteilte, leidet der TV-Mann "an einem temporären Ausfall des rechten Gleichgewichtsorgans". Sein Ohr sei durch "ein langes zurückliegendes Knalltrauma vorgeschädigt".

"Die Ärzte haben Frank Plasberg deshalb Ruhe verordnet."
Das Erste

Wie lange Plasberg ausfällt, ist derzeit unklar. Seine Talk-Sendung "Hart aber Fair" wird für einige Ausgaben vertretungsweise von Kollegin Susan Link moderiert.

Moderatorin Susan Link springt für Plasberg ein.
Moderatorin Susan Link springt für Plasberg ein.Bild: imago images / Rüdiger Wölk

Zuschauer kennen Link unter anderem als Moderatorin des "ARD-Morgenmagazins" und der WDR-Talkshow "Kölner Treff".

(ab)

Bittere Tränen bei "Promi Big Brother" – ein Neuzugang sorgt für Unmut

Tanja Tischewitsch lässt nicht locker, auch wenn Menderes eigentlich "nicht darüber reden" will, ob er einen Kinderwunsch hat oder aktuell liiert ist. Er müsse erst einmal an sich selbst arbeiten, erklärte er, er sei "die größte Baustelle" und müsse sich auf sich besinnen. Das würde sicherlich auch Doreen Steinert ganz gut tun. Die öffnete in dieser Folge von "Promi Big Brother" alle Schleusen und war einfach nur unglücklich.

Zur Story