Deutschland
Coronavirus

Lindner missachtet Corona-Regeln – und entschuldigt sich

Berlin GER, Berlin, Regierungserklaerung im Deutschen Bundestag, 23.04.2020 Christian Lindner - FDP, Regierungserklaerung im Deutschen Bundestag, 23.04.2020, *** Berlin GER, Berlin, Government Stateme ...
Christian Lindner im Bundestag. Bild: imago images / Uwe Koch/ Eibner-Pressefoto
Deutschland

Christian Lindner missachtet Corona-Regeln – und entschuldigt sich

18.05.2020, 12:0518.05.2020, 13:02
Mehr «Deutschland»

FDP-Chef Christian Lindner hat die Umarmung eines Bekannten inmitten der Corona-Krise einen Fehler genannt. "Die spontane Umarmung bei der Verabschiedung war ein Fehler, wie er unter Freunden nach einem Abend leider passiert", sagte er dem "Spiegel". Zuvor war ein Bild von ihm kursiert, auf dem zu sehen war, wie Lindner einen Unternehmer umarmte und damit gegen die Abstandsregeln verstieß. Auch Mundschutz trug der Politiker dabei nicht. Seine Maske hing ihm unter dem Kinn.

Der Vorfall sei "kein Vorsatz" gewesen, sondern "Unkonzentriertheit", sagte Lindner. Am Ende "bleibt man Mensch". Nach den geltenden Abstandsregeln müssen Menschen, die nicht in einem Haushalt leben, mindestens anderthalb Meter Abstand zueinander halten.

(lin/dpa)

BSW und Maaßen-Partei: Parteienforscher Höhne sieht Demokratie unter Druck

Die deutsche Demokratie kränkelt aktuell. Sie muss gepampert werden, das haben nun offensichtlich auch mehrere hunderttausend Bürger:innen erkannt. Beschützt gegen rechts. Gegen Kräfte, die das politische System, in dem wir leben, aushebeln wollen. Beschützt auch gegen die AfD.

Zur Story