Deutschland
Politik

Söder veröffentlicht Wimmel-Bild von Bayern und wird ausgelacht

02.09.2023, Bayern, München: Ministerpräsident Markus Söder (CSU) besucht das Aubinger Herbstfest. In der Affäre um ein altes antisemitisches Flugblatt hat Bayerns Vize-Regierungschef Aiwanger am 01.  ...
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) steckt mitten im Wahlkampf.Bild: dpa / Christian Kolbert
Politik

Söder veröffentlicht Wimmel-Bild von Bayern und wird ausgelacht

15.09.2023, 16:57
Mehr «Deutschland»

Er ist Science-Fiction-Fan, Fahrrad-Fan, Disney-Fan, Star-Wars-Fan, Fan des 1. FC Nürnberg, Basketball-Fan, Fan von Hausmannskost, gerne auf Volksfesten – und natürlich Fan der CSU. Markus Söder (CSU), bayerischer Ministerpräsident.

Der Franke kann sich manchmal gar nicht so recht entscheiden, wovon er alles so Fan ist, macht es zumindest den Eindruck.

Es ist Teil seiner Kommunikationsstrategie auf Social Media. Der CSU-Chef gibt sich nahbar, vor allem nah am Durchschnittsbürger in Bayern. Zumindest versucht er es.

Aktuell befindet sich Söder in der heißen Phase des Wahlkampfes in Bayern. Am 8. Oktober wird eine neue Regierung gewählt. Zuletzt wurde dieser Wahlkampf allerdings von Antisemitismus-Vorwürfen gegen seinen Vize-Regierungschef Hubert Aiwanger (Freie Wähler) überschattet. Geschadet hatte es allerdings nicht – zumindest nicht Aiwanger. Der erlebte nach dem ausgesprochenen Vertrauen Söders einen kleinen Aufwind mit seiner Partei.

Anlässlich des Wahlkampfes veröffentlichte Markus Söder nun eine Karte von Bayern. Seinem Bayern. Denn so manches Detail bleibt nicht unentdeckt und sorgt für reichlich Irritationen.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Markus Söder wird für Selbstinszenierung scharf kritisiert

Neuerdings ist Markus Söder nicht nur Fan, sondern auch Erfinder: "Hi! Ich stehe hier vor etwas ganz Besonderem. Das hat es noch nie gegeben. Ein Wimmelbild", erzählt er stolz in einem Video, das er auf X teilte.

Genauer gesagt ist es ein Wimmelbild des "schönsten Land der Welt: unserem Bayern", schreibt er dazu. Es sei eine Karte von Bayern, auf der "unsere großen, erfolgreichen Politiker in Bayern" abgebildet sind, erklärt er.

In der Mitte schwebt Franz Josef Strauß auf einer Wolke über Bayern, im Eck ein Heißluftballon mit CSU-Logo.

Doch bei genauerem Hinsehen fallen mehrere Details auf, die auch den X-Usern nicht unerkannt blieben. So zoomt das Video auf die verschiedenen Ecken Bayerns und in jeder Szenerie ist der offenbar wichtigste Politiker des Landes zu sehen: Markus Söder. Doch nicht nur, dass er anscheinend sich selbst als "großen, erfolgreichen Politiker" seines Bayerns bezeichnet, er ist auch noch in Übergröße dargestellt.

"Markus Söders Lieblingsmotiv ist Markus Söder selbst", fällt etwa einem User auf. Ein anderer schreibt: "Ist bei den Motiven eigentlich Bayern oder Söder im Fokus?" Wiederum andere merken an: "Reden wir einfach nicht drüber, dass er sich auf der Karte 'verdienter bayerischer Politiker' etwa 30-mal selber gedruckt hat".

Ein X-Nutzer fasst zusammen: "'Ich steh' vor was ganz Besonderem, hat's noch nie gegeben.' EIN WIMMELBILD. Junge, das ist so unfassbar scheiße. Wie boomercringe kann eine Partei bitte sein. 'Als alter Comic-Fan', ich sterbe. Wäre ich die Betonwand, an der der Dreck hängt, ich hätt' mich selbst abgerissen."

Habeck-Talk in Leipzig: Kartoffeln, Lippenlesen und eine Spitze gegen Weidel

Ein Abend mit dem Vize-Kanzler Robert Habeck (Grüne) verbringen, ihn einmal live erleben. Das ist der Beweggrund vieler Gäste, die sich am Mittwochabend in der Kuppel der Leipziger Volkszeitung versammeln. Der Andrang sei groß gewesen, verkündet LVZ-Chefredakteurin Hannah Suppa. Insgesamt 800 Leute wollten beim Talk "RND vor Ort" dabei sein, 120 wurden am Ende ausgelost. Auch watson war live vor Ort.

Zur Story