Alexei Nawalny.
Alexei Nawalny.bild: imago/itar-tass/Mikhail Tereshchenko/unsplash/christopher burns/watson-montage
Politik

Russischer Oppositionsführer Nawalny bei Kundgebung in Moskau festgenommen

12.06.2019, 12:3112.06.2019, 12:43

Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist am Mittwoch bei einer nicht genehmigten Demonstration in Moskau festgenommen worden.

Das teilte Sobol Ljubov, die Sprecherin des Kreml-Kritikers, im Kurzbotschaftendienst Twitter mit.

Der Protestzug war zunächst als Solidaritätsveranstaltung für den Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow geplant, der wegen angeblichen Drogenhandels festgenommen und unter Hausarrest gestellt worden war, bevor das Verfahren am Dienstag überraschend eingestellt wurde.

(as/afp)

Selenskyj spekuliert über Putin-Tod – Kreml antwortet

Der Krieg in der Ukraine hält nun schon seit fast elf Monaten an. Russland hat nach ukrainischen Angaben zuletzt erneut wichtige Infrastruktur in der Ukraine angegriffen und dabei auch ein Wohnhaus in der ostukrainischen Stadt Dnipro getroffen. Auch aus Belarus sind mittlerweile Angriffe auf ukrainisches Territorium erfolgt.

Zur Story