Patrick Shanahan hier neben Präsident Trump.
Patrick Shanahan hier neben Präsident Trump.
Bild: AP

Patrick Shanahan wird neuer US-Verteidigungsminister 

23.12.2018, 18:1823.12.2018, 18:17

Nach der Rücktrittsankündigung von US-Verteidigungsminister Jim Mattis für Februar hat Präsident Donald Trump verkündet, ihn bereits zum Jahreswechsel vorerst durch dessen bisherigen Stellvertreter Patrick Shanahan zu ersetzen.

James Mattis war vergangene Woche zurück getreten.
James Mattis war vergangene Woche zurück getreten.
Bild: reuters

Er mache "unseren sehr talentierten Vize-Verteidigungsminister" Shanahan ab dem 1. Januar zum amtierenden Verteidigungsminister, teilte Trump am Sonntag im Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Mattis hatte am Donnerstag wegen Differenzen mit dem Präsidenten für Ende Feburar seinen Rücktritt angekündigt.

(afp)

Trump-Anhängerin macht Markus Lanz sprachlos: "Das überfordert mich emotional"

In knapp einem Monat wird in den USA gewählt. Nach seiner Corona-Infektion ist Amtsinhaber Donald Trump nun ins Weiße Haus zurückgekehrt und inszeniert sich wieder als starker Mann, während er das Virus kleinredet. Dafür feiern ihn seine Befürworter – auch Tina Chittom, die am Mittwochabend bei "Markus Lanz" zu Gast ist. Doch das, was sie dort sagt, bringt nicht nur alle Studio-Gäste zur Verzweiflung, sondern macht Moderator Markus Lanz komplett sprachlos.

Während zu Beginn der Sendung der …

Artikel lesen
Link zum Artikel