Video

LGBTI* – Was bedeutet das eigentlich? Und was soll dieser Stern? Aufklärung in 3, 2, 1 ...

21.04.2019, 08:19

Der Kürzel LGBTI* wird verwendet, um die Vielzahl unterschiedlicher Geschlechtsidentitäten und -orientierungen darzustellen. Doch wofür steht das Akronym eigentlich genau?

Wir bieten Aufklärung. Gern geschehen!

LGBTI* - was steckt hinter dem Kürzel?

Video: watson/katharina kücke

LGBTI* steht für: Lesbisch, Schwul (Gay), Bisexuell, Transgender, Intersex. Der sogenannte Genderstern * steht stellvertretend für weitere sexuelle und romantische Orientierungen sowie Geschlechtsidentitäten.

Während es sich bei den ersten drei Begriffen um Abkürzungen für sexuelle Orientierungen handelt, stehen Transgender und Intersex für Geschlechtsidentitäten. Der Genderstern * ist ein sprachliches Mittel der gendergerechten Sprache.

Kennst du eigentlich den Unterschied zwischen Gender und Geschlecht?

Video: watson/katharina kücke

So schön war der Tuntenspaziergang 2018

1 / 15
So schön war der Tuntenspaziergang
quelle: felix huesmann/watson / felix huesmann/watson
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
"Glücklich mit einem Chromosom mehr" – wir waren bei der Demo gegen Down-Syndrom-Bluttests

"Inklusion statt Selektion" – unter diesem Motto gingen am Mittwoch über 100 Menschen mit und ohne Behinderung in Berlin auf die Straße. Einen Tag bevor der Bundestag am Donnerstag über den Umgang mit Bluttests zur Erkennung des Down-Syndroms diskutiert hat.

Zur Story