Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (rechts) steht in der Kritik. Julia Klöckner stichelte auf Twitter gegen den Grünen-Politiker – ein Partei-Freund sprang ihm bei.
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (rechts) steht in der Kritik. Julia Klöckner stichelte auf Twitter gegen den Grünen-Politiker – ein Partei-Freund sprang ihm bei.Bild: www.imago-images.de / imago images

Weil er Robert Habeck verteidigte: Julia Klöckner blockiert Grüne-Jugend-Chef

09.09.2022, 12:24

Erst ist es die Gasumlage, die handwerklich nicht gut umgesetzt wurde. Dann die Unklarheiten, ob die verbliebenen Atomkraftwerke weiterlaufen können, um die Versorgung mit Strom zu sichern. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat es grade nicht leicht. Von – fast – allen Seiten prasselt Kritik und Häme auf den Grünen-Politiker ein.

Oppositionspolitikerin Julia Klöckner (CDU) nutze die Gelegenheit, um Habeck auf Twitter eins auszuwischen. Sie hatte sich schon seit Tagen auf den Wirtschaftsminister eingeschossen: Sie hat Kritik retweetet, so auch den Patzer des Wirtschaftsministers in der ARD-Sendung "Maischberger". Er hatte Unternehmensaufgaben und Insolvenzen versucht zu erklären und geriet dabei mächtig ins Straucheln.

Der Tweet von Klöckner besteht aus nur einem Wort: Wirtschaftsminister. Ganz nüchtern betrachtet trifft das auf Robert Habeck zu. Klöckner setzt aber Wirtschaft in Anführungszeichen und spricht dem Grünen-Politiker die Wirtschaftskompetenz ab. Das blieb nicht unwidersprochen.

Grüne-Jugend-Chef Timon Dzienus sprang seinem Parteifreund Habeck bei und stichelte gegen Klöckner. Unter ihrem Tweet schrieb er im selben Stil den ehemaligen Ministerinnen-Titel Klöckners. Er setzte dabei sowohl Ministerin als auch die Ressorts Ernährung und Landwirtschaft in Anführungszeichen.

Timon Dzienus bewirbt sich 2022 erneut für die Position des Bundessprechers.
Timon Dzienus bewirbt sich 2022 erneut für die Position des Bundessprechers.Bild: www.imago-images.de / imago images
"Ehemalige 'Ministerin' für 'Landwirtschaft' und 'Ernährung'"

"Ehemalige 'Ministerin' für 'Landwirtschaft' und 'Ernährung'", antwortete ihr Dzienus. Das wollte sich Klöckner offenbar nicht gefallen lassen und blockte den Grüne-Jugend-Chef. Das "Drama in zwei Akten", wie es Dzienus selbst bezeichnet, dokumentiert er auf Twitter und Instagram mittels Screenshots.

In seiner Instagram-Story hält Timon Dzienus das "Drama in zwei Akten" fest.
In seiner Instagram-Story hält Timon Dzienus das "Drama in zwei Akten" fest.Bild: Screenshot Timon Dzienus
Im zweiten "Akt" blockierte Julia Klöckner den Grünen-Politiker Dzienus.
Im zweiten "Akt" blockierte Julia Klöckner den Grünen-Politiker Dzienus.bild: Screenshot Timon Dzienus

Timon Dzienus kommentierte die Reaktion auf Twitter. Dazu schrieb er: "Ganz schwach, Frau #Klöckner." Darauf kann die CDU-Politikerin nicht mehr reagieren – da sie ihn blockiert hat.

Marco Buschmann zu Marihuana-Legalisierung: "Machen Dealer arbeitslos"

Wann Bubatz legal?

Zur Story