Bild: www.imago-images.de

Notre-Dame brennt: Hier könnt ihr die Löscharbeiten im Live-Stream verfolgen

16.04.2019, 00:31

In der Kathedrale Notre-Dame in Paris ist am Montag ein verheerendes Feuer ausgebrochen. Über Stunden schlugen am Abend Flammen lichterloh aus dem Dachstuhl des Wahrzeichens der französischen Hauptstadt, über dem monumentalen Sakralbau war eine riesige Rauchsäule zu sehen. Der kleine Spitzturm in der Mitte des Dachs brach zusammen.

Nach Angaben des Innenministeriums war die Feuerwehr mit einem Großaufgebot vor Ort. Rund 400 Feuerwehrleute versuchten, den Brand einzudämmen.

Lange Zeit schien ungewiss, ob die weltberühmte Kathedrale noch zu retten sei. Am späten Montagabend äußerte sich die Feuerwehr schließlich optimistischer.

Hier findet ihr alle Infos in der Übersicht.

Lage in Paris im Live-Stream

Wie gehen die Löscharbeiten voran? Das könnt ihr hier die ganze Nacht im Live-Stream verfolgen. Der Sender CBSN streamt auf YouTube live von vor Ort.

Auch NBC zeigt Bilder direkt aus Paris.

Gute Nachricht

Jetzt aber langsam: Paris wird größtenteils zur 30er-Zone

Für Paris ist es ein weiterer Schritt hin zu einer Verkehrswende und einem Stadtleben, in dem das Auto nicht mehr überall dominiert. Große Teile der französischen Hauptstadt werden von diesem Montag an zur Tempo-30-Zone, die Stadtautobahn und wichtige Verkehrsachsen bleiben ausgenommen.

59 Prozent der Pariser hätten einer Geschwindigkeitsbegrenzung bei einer Umfrage zugestimmt, begründete die Stadtverwaltung den Schritt. 25 Prozent weniger Unfälle, zweimal weniger Lärm und mehr Raum …

Artikel lesen
Link zum Artikel