Bild: netflix / montage

Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" bekommt eine dritte Staffel!

06.06.2018, 19:5007.06.2018, 11:24

Nur drei Wochen nach der Veröffentlichung der zweiten Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" kündigte Netflix an, eine dritte Staffel zu produzieren.

Laut "Variety" soll die neue Staffel wieder 13 Folgen lang sein, noch in diesem Jahr in Produktion gehen und 2019 ausgestrahlt werden.

Netflix veröffentlichte außerdem einen Teaser zur dritten Staffel auf Twitter:

Brian Yorkey, der Macher der Serie, wird auch die dritte Staffel produzieren. Über die weitere Besetzung ist bisher nichts bekannt.

(yp)

Serien und Co

Alle Storys anzeigen
Drohne auf Militärflughafen im Gebiet Kaluga nahe Moskau explodiert

Während Moskau die Annexion der ukrainischen Gebiete Cherson, Donezk, Luhansk und Saporischschja ratifiziert hat und die Territorien mit neuen Gesetzen an sich binden will, gehen die Probleme an der Front für das russische Militär weiter. Sowohl im Nordosten als auch im Süden der Ukraine rückten die Kiewer Truppen entlang des Flusses Dnipro weiter vor. Dabei rückt der noch unter russischer Kontrolle stehende Verkehrsknoten Swatowe in das Visier der ukrainischen Truppen.

Zur Story