heritage auctions/ap

Du musst schon ein übler "Star Wars"-Fan sein, wenn du dir dieses Poster kaufen würdest

01.08.2018, 07:0701.08.2018, 09:34

Möge das Geld mit diesem Käufer sein: Ein seltenes Plakat für den Star-Wars-Film "Episode V - Das Imperium schlägt zurück" aus dem Jahr 1980 hat bei einer Versteigerung in den USA einen Rekordpreis erzielt.

  • Ein Sammler aus dem US-Staat Maryland habe für das Filmposter gut 26.000 Dollar gezahlt, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions am Dienstag mit.
  • Dies sei ein weltweiter Auktionsrekord für ein Plakat der Star-Wars-Saga. Der Schätzpreis habe bei höchstens 10.000 Dollar gelegen. Der Käufer wollte anonym bleiben.
Was ist das denn für ein Poster?
Bei dem seltenen Poster, von dem es nur noch wenige Exemplare gibt, handelt es sich um einen Entwurf aus der Feder des US-Künstlers Roger Kastel. Der Illustrator hatte sich von einem Plakat des Melodramas "Vom Winde verweht" inspirieren lassen.

Vor einem feuerroten Hintergrund hält Han Solo Prinzessin Leia in den Armen, umgeben von Figuren wie Darth Vader, Lando Calrissian und Boba Fett. In der endgültigen Fassung des Posters, das 1980 zum Filmstart ausgesucht wurde, ist die Farbpalette dunkler und kälter, zudem wurden einige von Kastels Figuren wieder entfernt.

(pb/dpa)

Diese geheimen Netflix-Codes versüßen dir das Wochenende – und das restliche Serien-Jahr

Die versteckten Netflix-Codes für 199 spezifische Genres kennst du vermutlich schon. Jetzt gibt es weitere Codes, um schnell den passenden Film zu finden.

Es gibt diese Tage, an denen du einfach keine Lust hast das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst.

Doch dann passiert etwas, das die die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine Neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los...

Und die macht so gar …

Artikel lesen
Link zum Artikel