Markus Söder startet die Mission Zukunft.
Markus Söder startet die Mission Zukunft.https://www.instagram.com/p/Bob225jnKgu/?utm_source=ig_web_copy_link

"Bavaria One": Söder startet  Raumfahrtprogramm – und erntet Lacher

03.10.2018, 10:3003.10.2018, 10:41

Markus Söder ist Regierungschef von Bayern. Noch. Am 14. Oktober sind Landtagswahlen im Freistaat. Und es sieht nicht gut aus für Söders CSU. Die hat noch nie klein gedacht. Aber jetzt legte Söder richtig los. Und forderte ein eigenes bayerisches Raumfahrtprogramm. 700 Millionen Euro will die Staatsregierung in das bayerische Raumfahrtprogramm stecken: Titel: "Bavaria One" und Markus Söder als Captain Kirk. Das sagt Söder:

Und so reagiert das Netz. 

Natürlich mangelt es nicht an Vergleichen mit Star Wars und anderen Filmen. Söder als die Macht? Manche sehen es anders.

Die Politik ist im Wahlkampfmodus und spottete auf ihre Weise:  Der umtriebige Linken-Bundestagsabgeordnete Fabio de Masi, Sohn eines Ex-Spielers vom SSC Neapel, wünschte den Stern des Südens zum Mond.

Hubert Aiwanger von den Freien Wählern, in Bayern im Landtag vertreten, verspottete Söder als Spock. 

Andere wiesen daraufhin, dass das Foto wirklich echt ist!

Oder belächelten, dass Söder sich jetzt mit Donald Trump und dessen Airforce One misst.

Andere sahen CSU-Megalomanie!

Wenigstens die Gemeinde Ottobrunn bei München kann sich freuen. Der Forschungsstandort wird zur Unigemeinde.

(per)

Will Söder sehen, was Astro-Alex sieht?

1 / 21
Was Astro-Alex im Weltall sieht
quelle: twitter.com/astro_alex
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Großbrand in Berliner Grunewald: Schwieriger Einsatz für Feuerwehr – Gefahr weiterer Explosionen

Im Morgengrauen sind im Südwesten der Hauptstadt Detonationen zu hören. Als um 3.30 Uhr der Alarm bei der Feuerwehr eingeht, vermuten die Einsatzkräfte noch nicht, dass ein Feuer auf und um den Sprengplatz im beliebten Ausflugsgebiet Grunewald lodert – und es sich in den knochentrockenen Wald ausbreitet. Dieser Einsatz könne lebensgefährlich sein, sagte ein Feuerwehrsprecher. Auf dem Sprengplatz der Berliner Polizei lagert Munition, die Experten dort normalerweise unschädlich machen.

Zur Story