Merkel und Orbán wollen sich offenbar am 5. Juli treffen 

19.06.2018, 14:42

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Ungarns Premier Viktor Orbán haben offenbar für den 5. Juli ein Treffen vereinbart. Das berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf interne Kreise. Inhaltlich könnte es dabei um die Asylpolitik in der EU gehen. 

Dabei verfolgen beide Politiker sehr unterschiedliche Ansätze. Merkel ist für eine europäische Lösung, Orbán dagegen hatte bereits eine Schließung der Grenzen veranlasst. 

(hd) 

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
So ordnet Historiker Stefan Garsztecki die Bedeutung der Kirche ein:
Zur Story