Bild: dpa

Stell dir vor, du willst mit Karte zahlen und das klappt in ganz Belgien nicht

23.05.2018, 16:42

In Belgien ist am Mittwoch das elektronische Zahlungssystem Bankcontact zusammengebrochen.

Die Probleme sollen beim Dienstleister Atos Wordline liegen. 

Die Bank BNP Paribas räumte den Zusammenbruch des Systems unumwunden ein. Erklärte aber, auch andere Banken hätten das Problem. 

Auch beim Möbelkauf ging nicht's mehr.

Beim Fußballklub Cercle Brugge war keine Ticketbestellung möglich. 

Andere sahen das als Bestätigung für das liebe Bargeld. 

(per.)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen

Interview

Iran-Konflikt: "Iran ist für die USA ein viel stärkerer Gegner als der Irak"

Die Welt ist in Aufruhr: Seit der Tötung des iranischen Top-Generals Kassem Soleimani durch einen US-amerikanischen Luftschlag am Freitag brodelt der Konflikt zwischen den USA und dem Iran. Viele sprechen von einem drohenden Krieg.

In Deutschland wird derweil diskutiert, ob sich die Bundeswehr, die im Irak Soldaten ausbildet, aus der Region zurückziehen soll. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland: "Deutsche Soldaten können nur dann im Irak bleiben, …

Artikel lesen
Link zum Artikel