Mann sticht in Melbourne auf Menschen ein – 2 Tote und 2 Verletzte

09.11.2018, 11:15

In der australischen Metropole Melbourne hat ein Mann am Freitag mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen – und eine Person getötet.

  • Der mutmaßliche Täter wurde von der Polizei niedergeschossen, er erlag seinen Verletzungen. Mindestens zwei weitere Menschen wurden verletzt.
  • Der Zwischenfall ereignete sich in einem Geschäftsviertel, in dem zahlreiche Passanten unterwegs waren.
  • Die Polizei vermutet einen terroristischen Hintergrund. 

Der Angriff wurde von mehreren Augenzeugen auf Handy-Videos gefilmt. Zu sehen ist, wie ein Mann in der Nähe eines brennenden Autos mit einem Messer auf mehrere Beamte in Uniform losgeht, bevor er niedergestreckt wird. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde der Angreifer dann ins Krankenhaus gebracht. Augenzeugen berichteten auch von mehreren Explosionen.

(pb/dpa)

Augenblicke – Bilder aus aller Welt

1 / 82
Augenblicke – Bilder aus aller Welt
quelle: imago stock&people / john palmer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Laut Ukraine mindestens 23 Tote durch russischen Angriff bei Saporischschja

In den ukrainischen Gebieten Donezk, Luhansk, Cherson und Saporischschja haben die Scheinreferenden der Separatisten ergeben, dass sich die Regionen Russland anschließen wollen. Es wird erwartet, dass Putin die Annexion der besetzten Gebiete am Freitag verkünden wird.

Zur Story