6 Szenen, die beweisen: Der Bundestag hat ordentlich in Horsts Geburtstag reingefeiert

Saskia Gerhard, Gavin Karlmeier

Horst Seehofer ist heute 69 geworden. Und wer sich während der Generaldebatte so im Bundestag umschaut, bekommt das Gefühl, die Abgeordneten haben das Asylchaos gestern mal Asylchaos sein lassen und haben dem Horst zuliebe ordentlich reingefeiert.

Schwere Lider, heruntersackende Köpfe, müdes Klatschen – hier kommen sechs Szenen, die beweisen, wie verkatert die Abgeordneten sind.

Horst! Horst! Er bewegt sich nicht!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Screenshot Phoenix

Aspirin?

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy.com

Ah. Geht schon wieder.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Screenshot Phoenix

Klatschen! Ah! Oh.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Screenshot Phoenix

Nö nö, nicht müde!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Screenshot Phoenix

Okay, ein bisschen vielleicht.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Screenshot Phoenix

Let's be friends:

Und das war die Party-Playlist:

Video: watson/Lia Haubner

Exklusiv

"Gerne. Immer her damit!" – Mehr als 220 Spitzenpolitiker und Bundestagsabgeordnete erklären bei watson: Ja, ich würde mich mit Astrazeneca impfen lassen

Astrazeneca hat ein Imageproblem. Schon seit Wochen ist der Impfstoff immer wieder Thema – und zugleich Sorgenkind. Zunächst häuften sich Meldungen, dass Astrazeneca-Dosen liegen blieben, weil immer wieder Menschen ihr Impfangebot damit nicht wahrnähmen. Offenbar ist die Sorge verbreitet, mit Astrazeneca einen minderwertigen Impfstoff zu erhalten.

Nun folgten auch noch Meldungen, dass nach Impfungen mit Astrazeneca in einigen Fällen Hirnvenen-Thrombosen auftraten. Die Impfungen mit Astrazeneca …

Artikel lesen
Link zum Artikel