Bild: gettyimages/ watson.de

Quiz: Wer hat's gesagt – Bayern-Verlierer oder DFB-Entschuldiger?

15.10.2018, 17:53

Nach den Landtagwahlen in Bayern 2018 haben sich die Spitzenpolitiker zu ihren jeweiligen Ergebnissen geäußert.

Da fielen wieder Phrasen, Floskeln und Entschuldigungen, nachdem die Ergebnisse bekannt gegeben wurden.

Moment mal: Das kennen wir doch irgendwo her! Wenn sich jemand gut entschuldigen kann, sind das die Verantwortlichen und Spieler der DFB. 

Deswegen kommt hier das ultimative watson-Quiz für Kenner:

Wer hat's gesagt – Bayern-Verlier oder DFB-Entschuldiger?
Quiz

Das sind die besten 15 Spieler bei FIFA 19

1 / 17
Das sind die besten 15 Spieler bei FIFA 19
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(bn/yp)

Lieber online spielen: Wir haben FIFA 19 "ohne Regeln" getestet

Video: watson/Benedikt Niessen, Gavin Karlmeier

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Die Grünen und ihr Ja-Sager-Problem
Für das Corona-Jahr 2020 zahlt sich der Grünen-Vorstand einen Bonus aus – gibt nach der Kritik der Rechnungsprüfer das Geld aber wieder zurück. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Wie konnte es zu diesem Fehler kommen? "Wenn man oben ist, neigt man dazu, sich mit Ja-Sagern zu umgeben", sagt Parteienexperte Thomas König. Müssen die Grünen jetzt mit rechtlichen Konsequenzen rechnen?

"Lenin hat immer gesagt: 'Der Hauptfeind steht im eigenen Land.'" Ein Satz mit Wucht – und damit will der Politologe und Parteienforscher Thomas König Folgendes ausdrücken: Die Grünen sind sauer auf ihren Vorstand. Man geht davon aus, dass Parteimitglieder Anzeigen gegen das Spitzengremium erstattet haben.

Zur Story