#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

06.03.2019, 19:34

Im Internet drehen die Leute mal wieder ein wenig durch. Aber keine Angst: Es wird weder gehatet noch tobt ein neuer Shitstorm. Nein, der neue Trend ist lustig, etwas gaga und heißt #VansChallenge.

Losgetreten haben soll den Hype ausgerechnet ein Twitter-User namens "Ibelievthehype". In einem Video wird ein Paar Vans-Sneaker durch die Luft geworfen und *zack* landen beide Schuhe auf der Sohle.

Die steile These von "Ibelievethehype": Egal wie du deine Vans wirfst, sie landen immer auf der Sohle!

Aber sieh selbst:

Fast 12 Millionen Menschen haben sich das Video bereits angeschaut. Seit vergangenen Samstag rollt eine wahre Lawine von Nachahmern, selbst ernannten Experten und Gegnern der Theorie über Twitter hinweg. Hier ein paar Beispiele:

Der absurdeste Tweet kommt zum Schluß: Ein Van (Ja! Ein Lieferwagen!) wird per Kran von einer Brücke gewuppt und landet *zack* auf den Rädern.

(lj)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Aliens, wir kommen! Deshalb wollen eine Million Menschen die Area 51 stürmen
Seit Jahrzehnten ranken sich Verschwörungstheorien rund um die Area 51, doch jetzt löst eine Facebookveranstaltung plötzlich einen regelrechten Verschwörungs-Hype aus, warum eigentlich?

Dieses Thema ist so absurd, dass ihr gleich entweder vor Lachen das Smartphone fallen lassen, oder es verstört zurück in die Hosentasche stecken werdet.

Zur Story